Es ist in Sack und Tüten: Griechenland öffnet ab dem 15. Juni die Grenze für Touristen aus Ländern wie Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das griechische Tourismusministerium veröffentlichte am Freitag (29.5.) eine Liste mit 29 Ländern, deren Einwohner per Flugzeug von ihrem Heimatland aus nach Athen und Thessaloniki fliegen dürfen.

Freigegeben in Tourismus

Korfu-Liebhaber aufgepasst: Der Urlaub mag dieses Jahr vielleicht noch auf der Kippe stehen, doch das heißt nicht, dass wir komplett auf die Ionische Trauminsel verzichten müssen!

Freigegeben in TV-Tipps
Donnerstag, 28. Mai 2020 12:51

Warten auf ein Tässchen „métrio“

Das Kafeníon ist für den Griechen das, was in Deutschland wohl die Kneipe ist – könnte man denken. Doch es ist weit mehr. Vor allem in den kleinen Dörfern ist es der Tante Emma-Laden, die Informationsbörse, meist auch Ankunfts- und Abfahrtsplatz für Busse oder Taxis. Hier kann man in dem oft einzigen Briefkasten des Ortes die Post einstecken.

Freigegeben in Tourismus

Während große Teile des Tourismus in Griechenland nach dem Ausbruch der Corona-Pandemie allmählich wieder an die Startlöcher gehen; lässt die Kreuzschifffahrt noch auf sich warten. Das griechische Unternehmen Celestyal Cruises kündigte an, dass der Betrieb erst ab dem 30. Juli wiederaufgenommen werden könne.

Freigegeben in Tourismus

Ein Gesetz des Tourismusministeriums wird nach Auffassung von Kritikern weitere Einschränkungen des freien Zugangs zu den griechischen Stränden zur Folge haben.

Freigegeben in Tourismus
Seite 1 von 65