Der Nordwesten Griechenlands wurde an diesem Wochenende von mindestens zwei größeren Erdbeben heimgesucht. Um 6.42 Uhr am Montagmorgen (23.3.) ereignete sich in der Nähe der Stadt Parga ein Erdbeben der Stärke vier auf der Richterskala.

Freigegeben in Chronik
Dienstag, 11. Februar 2020 15:00

Leichtes Seebeben in der Nähe von Karpathos

Auf der Insel Karpathos im Süden der Ägäis hat es in der Nacht von Montag auf Dienstag (10./11.2.) etwas gerüttelt. Um 00.46 Uhr ereignete sich in der Meeresregion ost-südöstlich des Eilands ein Erdstoß.

Freigegeben in Chronik
Freitag, 07. Februar 2020 15:12

Erdbebenreiche Tage in Griechenland

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag (6./7.2.) haben sich in Griechenland mehrere kleinere Erdbeben ereignet. Der größte Erdstoß ereignete sich kurz nach fünf Uhr in der Meeresregion zwischen Kreta und Kassos.

Freigegeben in Chronik
Donnerstag, 06. Februar 2020 16:20

Leichtes Erdbeben zwischen Arta und Karditsa

In Mittel. bzw. Nordgriechenland hat es am Donnerstag (6.2.) gebebt. Der Erdstoß ereignete sich gegen 11.30 Uhr in der Region zwischen Karditsa und Arta.

Freigegeben in Chronik

In der Meeresregion südöstlich von Karpathos haben sich in dieser Woche mehrere Erdbeben ereignet. Der größte Erdstoß ereignete sich am Donnerstag (30.1.) gegen 13.30 Uhr. Dem Geodynamischen Institut der Athener Sternwarte zufolge erreichte es eine Stärke von 5,3 auf der Richterskala. Die Forschungsgesellschaft „Seismologisches Zentrum Europa-Mittelmeer“ maß eine Stärke von 5,7.

Freigegeben in Chronik
Seite 1 von 22