Login RSS

Am Montag (21.6.) ist ein Zweisitzer-Flugzeug in der Nähe der Gemeinde Charia in Ilia auf der Peloponnes abgestürzt. Die beiden Besatzungsmitglieder starben noch vor Ort. Der Unfall ereignete sich in einer bewohnten Gegend etwa 16 Kilometer östlich von Pyrgos.

Freigegeben in Chronik

Auf seiner Reise durch Messenien im Südwesten der Peloponnes macht unser Autor auch halt im Ort Methoni mit seinen imposanten Festungsanlagen. Von dort geht es weiter zum malerischen Koroni, in das antike Messene und in die „Äußere Mani“, wo sich auch das Kohlebergwerk des Romanhelden „Alexis Sorbas befindet.

Freigegeben in Peloponnes

Vor allem Reformen im Bildungswesen, aber auch Probleme der staatlichen Krankenhäuser rückten in dieser Woche während eines offiziellen Besuches des Linkspolitikers Tsipras in Ilia auf der Peloponnes in den Vordergrund. Für Verstimmungen bei Regierungsmitgliedern sorgen nicht zuletzt angesprochene Verzögerungen beim Bau einer Autobahn.

Freigegeben in Politik
Dienstag, 25. Mai 2021 13:55

Erstes Seekabel nach Kreta verlegt TT

Das griechische Umwelt- und Energieministerium und der nationale Stromnetzbetreiber ADMIE gaben am Donnerstag die Verlegung des ersten Seekabels von der Peloponnes nach Westkreta bekannt. Die größte griechische Insel ist damit erstmals Teil des nationalen Stromverbundes.

Freigegeben in Wirtschaft

Am Sonntagmittag (23.5.) sind zwei Busch- bzw. Waldbrände auf der Peloponnes ausgebrochen: in Lakonien und in Arkadien.

Freigegeben in Chronik
Seite 1 von 88

 Warenkorb