Seit Sonntag (4.10.) wütet auf der Insel Zakynthos ein großer Wald- und Buschbrand. Die Flammen reichten bis zum berühmten Strand „Navagio“ bei Volimes im Nordwesten der Insel, wo das Wrack eines gesunkenen Schiffes seit Jahren die große Attraktion für Touristen ist.

Freigegeben in Chronik

Das Sturmtief „Ianos“ hat in der Nacht von Freitag auf Samstag ein Todesopfer gefordert. In Thessalien wurden eine Frau tot in ihrem Haus geborgen. Mehrere Personern werden noch vermisst. In etlichen Regionen wurden teils erhebliche Schäden gemeldet. Dazu gehören Karditsa, Volos, Farsala oder auch Korinth. 

Freigegeben in Chronik

Dass man der Corona-Krise auch positive Seiten abgewinnen kann, zeigt der Meerespark auf der Insel Zakynthos. Das Schutzgebiet für die bedrohte Echte Karettschildkröte (Caretta caretta) in der Bucht von Langadas kann sich in diesem Jahr über besonders massenhaften Nachwuchs freuen: Bis zu 150.000 Schildkrötenbabys sollen dort nach Einschätzung von Experten schlüpfen.

Freigegeben in Chronik

„Dieses Jahr sind wir besser vorbereitet.“ Mit diesen Worten begrüßte Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis am Freitag (19.6.) mehr als 1.300 zusätzliche saisonal eingestellte Feuerwehrmänner. Neu angeschafft wurden 126 Löschfahrzeuge und drei Hubschrauber, die bei Löscharbeiten von der Luft aus Unterstützung bieten sollen, was vor allen in den warmen Sommermonaten von großer Bedeutung für eine effektive Brandbekämpfung ist.

Freigegeben in Chronik
Freitag, 17. April 2020 18:54

Erdbeben südlich von Zakynthos

Ein Erdbeben der Stärke 4,2 auf der Richterskala ereignete sich in der Nacht von Donnerstag auf Freitag (16./17.4.) um 1.41 Uhr in der Meeresregion südlich von Zakynthos.

Freigegeben in Chronik
Seite 1 von 12