Jubiläumslauf: 50.000 Teilnehmer beim Athener Marathon

  • Freigegeben in Sport

Am Sonntag fand der 34. Athener Marathon statt, dabei liefen rund 50.000 Menschen mit. Die Langstrecke führte den „authentischen“ Weg entlang: Die Läufer starteten 9 Uhr morgen in der Stadt Marathon in der östlichen Attika. Von dort ging ihr Weg nach Athen, wo sie die Ziellinie im Olympischen Stadium überquerten. Dort warteten rund 20.000 Zuschauer auf die Ankunft der Sportler.

Weiterlesen ...

Rekordbeteiligung bei Athen-Marathon in Griechenland TT

  • Freigegeben in Chronik

Mehr als 43.000 Läufer nahmen an allen drei Läufen über 42,2 sowie zehn und fünf Kilometer des 33. Athen-Marathons teil. Am eigentlichen Marathonlauf entlang der „klassischen“ Strecke der ersten Olympischen Spiele der Neuzeit 1896 beteiligten sich nach Angaben der Veranstalter mehr als 15.000 Läufer, von denen es 11.825 bis ins Ziel schafften. Obwohl die großen Namen in diesem Jahr fehlten: ein Rekord für sich.

Weiterlesen ...

Neue Zwei-Euro-Münzen für Griechenland

  • Freigegeben in Chronik

Die griechische Regierung hat beschlossen, Spyros Louis zu ehren. Louis war der Gewinner der Goldmedaille im Marathon-Lauf bei den ersten Olympischen Spielen der Neuzeit 1896 in Athen. Anlässlich seines 75. Todestages am 26. März dieses Jahres werden jetzt 750.000 neue Zwei-Euro-Münzen erscheinen. Darauf wird Spyros Louis mit einer traditionellen Tracht, der ‚Foustanelaʻ, abgebildet sein sowie der damalige Siegerpokal (s. Foto). Ursprünglich war geplant, eine Gedenkmünze zum 75. Jahrestag des Ochi-Tags (28. Oktober 1940) zu prägen. Damals lehnte Athen ein Ultimatum Mussolinis ab, griechisches Territorium zu benutzen. (GZmp)

Weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren