0 Fotos

Goethe-Institut Athen

Das Goethe-Institut zur Pflege der deutschen Sprache und zur Förderung der internationalen kulturellen Zusammenarbeit e. V. ist eine Nonprofit-Organisation mit 125 Instituten in 76 Ländern und im Palästinensischen Autonomiegebiet sowie 15 Instituten in Deutschland. Die Zentrale des Goethe-Instituts befindet sich in München und Bonn. Das Athener Institut, gegründet 1952, ist eines der ältesten Goethe-Institute im Ausland. Zwei Ziele hat es sich in seine Satzung geschrieben: Die deutsch-griechische Zusammenarbeit und die Förderung des Deutschunterrichts. Seit mehr als 40 Jahren veranstaltet das Goethe-Institut in Athen neben Kursen für Deutsche Sprache auch eine Vielzahl von Kulturveranstaltungen, wie Konferenzen, Kolloquien, Vorträge, Diskussionen, Filmvorführungen, Konzerte jeder Art (Klassik, Jazz, Neue Musik), Autorenlesungen, Foto- und Kunstausstellungen, Theater- und Tanzproduktionen usf. Hervorragende deutsche und griechische Künstler und Wissenschaftler haben im Lauf der Jahre an diesen Veranstaltungen teilgenommen. Während der Zeit der Diktatur in Griechenland galt das Goethe-Institut als eines der wenigen Foren freier Diskussion. In einem Foyer, das vielen Athenern als Oase der Ruhe bekannt ist, und in einem begehrten Veranstaltungssaal bietet das Institut auch heute jedem Interessenten die Möglichkeit, durch ein vielfältiges und aktuelles Programmangebot sich ein differenziertes Bild von Deutschland und seiner Kultur zu machen. Das Goethe-Institut Athen bietet Workshops und Seminare für Lehrer im Bereich Deutsch als Fremdsprache. Ein umfangreiches Prüfungsprogramm an unserem Institut ergänzt unsere Spracharbeit. Darüberhinaus bieten wir ein differenziertes Sprachkursprogramm. Das Infozentrum des Goethe-Instituts Athen vermittelt Informationen zu aktuellen Aspekten des kulturellen, gesellschaftlichen und politischen Lebens in Deutschland. Das Angebot umfaßt 17.000 Print- und audiovisuelle Medien. Über OPAC (Online Public Access Catalogue) können alle Neuzugänge ab 1993 in der Bibliothek recherchiert werden. Dem Benutzer stehen außerdem zahlreiche CD-ROM Datenbanken und ein Internet-Zugang zur Verfügung.

0 Fotos

Goethe-Institut Thessaloniki

Das Goethe-Institut zur Pflege der deutschen Sprache und zur Förderung der internationalen kulturellen Zusammenarbeit e. V. ist eine Nonprofit-Organisation mit 125 Instituten in 76 Ländern und im Palästinensischen Autonomiegebiet sowie 15 Institute in Deutschland. Die Zentrale von Goethe-Institut Inter Nationes e.V. befindet sich in München und Bonn. Das Goethe-Institut Inter Nationes, Thessaloniki, gegründet 1955, ist eines der ältesten Goethe-Institute im Ausland. Mit einem breiten Spektrum kultureller Veranstaltungen, die in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit bedeutenden griechischen Institutionen durchgeführt werden, ist das Goethe-Institut Inter Nationes fest in das Kulturleben der Stadt Thessaloniki integriert und fördert die internationale Zusammenarbeit auf vielen Ebenen. Das Goethe-Institut Inter Nationes, Thessaloniki bietet ein umfassendes und qualitativ hochstehendes Sprachkursprogramm und veranstaltet Fortbildungsseminare für Lehrer im Bereich Deutsch als Fremdsprache. Ein umfangreiches Prüfungsprogramm an unserem Institut ergänzt die Spracharbeit. Das Infozentrum/Bibliothek von Goethe-Institut Inter Nationes, Thessaloniki vermittelt Informationen zu aktuellen Aspekten des kulturellen, gesellschaftlichen und politischen Lebens in Deutschland. Es bietet umfangreiche Buch- und Medienbestände für alle, die sich für Deutschland interessieren oder die Deutsch lernen oder lehren wollen.