Login RSS
Donnerstag, 02. Dezember 2021 11:01

Traditionen aus Arkadien in Schwarz-Weiß

Unter dem Titel „… ein Tag wie im Adlerflug“ werden in Zusammenarbeit mit der Zeitschrift „Topos“ noch bis zum 8. Dezember die neusten fotografischen Werke von Andreas Zacharatos in der Galerie „iFocus“ ausgestellt. Die Arbeiten beschäftigen sich mit dem Dorf Doumea in Tripotama, Arkadien.

Freigegeben in Ausgehtipps
Dienstag, 31. August 2021 15:24

Fotos im SNCC: 2021 in starken Bildern

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte: Weltweit halten Fotografinnen und Fotografen die bewegendsten Momente dieses turbulenten Jahres mit einem Bild fest. Als ein Teil von „Athens Photo World“ stellt das Stavros Niarchos Kulturzentrum (SNCC) noch bis zum 14. September diese emotionalen Bilder aus.

Freigegeben in Kultur
Freitag, 02. Oktober 2020 15:04

Neue Ruinen

Vor 25 Jahren begann Abraham Pavlidis mit dem Fotografieren von Innenräumen. Besonderer Beachtung widmete er dabei dem Thema Verlassenheit. Heute beginnt seine zweiwöchige Fotoausstellung in Agrinio mit dem Titel „New Ruins“, in der sich alles um ein verblasstes Leben dreht.

Freigegeben in Ausgehtipps
Mittwoch, 22. Juli 2020 15:06

Fotos als Dokumente der Corona-Zeit

Unter dem Titel „Present“ kann bis Ende September am Rande des Stavros Niarchos Parks eine öffentliche Fotoausstellung der journalistischen Organisation iMEdD besucht werden. Präsentiert werden Fotoreportagen, die das tägliche Leben während der Quarantänezeit und die Rückkehr zur „Normalität“ festhalten.

Freigegeben in Ausgehtipps
Mittwoch, 25. September 2019 09:56

Neue Perspektiven auf Athen

Das Neon City Project macht es sich zur Aufgabe, ungenutzte Räume in Athen für zeitgenössische Kunst verfügbar zu machen und damit neue Perspektiven auf die Stadt und ihre Bewohner zu eröffnen. Jährlich wird ein griechischer Künstler gefördert, und seine Werke werden an ungewöhnlichen Orten ausgestellt.

Freigegeben in Ausgehtipps

 Warenkorb