Montag, 14. Oktober 2019 15:30

Thessaloniki: Gemeingut Stadt

Um Theorien und Praktiken räumlichen Gemeinschaffens geht es in der viertägigen Veranstaltungs- und Workshopreihe „Gemeingut Stadt“, organisiert durch das Goethe-Institut Thessaloniki und die NGO KIPOS3. Den Anfang macht im Goethe-Institut am Donnerstag (17.10.) von 18.30 bis 21.30 Uhr eine Einführung zu den Workshops.

Freigegeben in Ausgehtipps
Dienstag, 01. Oktober 2019 13:09

Ein Krimi-Rollenspiel im Goethe-Institut

Das Goethe-Institut Thessaloniki lädt in Zusammenarbeit mit der „Gamecraft creative agency“ zum Rollenspiel „Hundert Jahre später“ ein. Die vierteilige Veranstaltungsreihe basiert auf der Handlung von Volker Kutschers Kriminalroman „Der stumme Tod“ und spielt im historischen Berlin der Weimarer Republik.

Freigegeben in Ausgehtipps

Mit ihrer Koproduktion präsentieren das Goethe-Institut Thessaloniki und das Megaron Moussikis einen Konzertabend der Jazzband „Natassa Mare Quintett“.

Freigegeben in Ausgehtipps
Montag, 29. Januar 2018 13:03

Deutsche Comics ins Griechische Übersetzen

Das Goethe-Institut Thessaloniki veranstaltet am 9. März einen Workshop, in dem graphische Romane und Comics übersetzt werden: es geht vom ersten Kontakt mit dem Werk bis hin zur Herausgabe des übersetzten Comics.

Freigegeben in Ausgehtipps

Scrabble, Memory, Kartenspiele, lustige Brettspiele oder Spiele, die die sprachlichen Fähigkeiten sowie das Allgemeinwissen fördern, sind für Kinder eine aufregende, lehrreiche Herausforderung, die mit viel Spaß verbunden ist und den sozialen Umgang mit anderen Kindern begünstigt.

Freigegeben in Ausgehtipps