Login RSS

Das Kulturzentrum der Stavros Niarchos Stiftung (SNFCC) lädt am 12. August um 21 Uhr zur Vorstellung des Kinofilms „Submarine“ auf das Gelände des „Xefoto“ (große Wiese bzw. Lichtung) ein.

Freigegeben in Ausgehtipps

Am 28. Juli um 21 Uhr lädt das Stavros Niarchos Kulturzentrum (SNFCC) zu einem besonderen Konzert des Nationalen Symphonieorchesters, gemeinsam mit dem Chor des Griechischen Rundfunks ERT, in den Bereich „ Xéphōto“ des SNFCC-Geländes ein.

Freigegeben in Ausgehtipps

Bei hohen Temperaturen konnte man sich in den vergangenen Jahren in Hellas meist sorglos im Meer treiben lassen. 2022 ist jedoch vielfach Vorsicht geboten: An Griechenlands Küsten werden immer wieder Quallen gesichtet. Eine Begegnung mit den Nesseltieren, die im wissenschaftlichen Sprachgebrauch auch als „Medusa“ bekannt sind, kann nicht nur schmerzhaft sein, sondern in seltenen Fällen auch eine allergische Reaktion auslösen. 

Freigegeben in Tourismus

Am heutigen Freitag (24.6.) beginnt zum 41. Mal in Folge das Panhellenische Buchfestival in Thessaloniki; es dauert bis zum 10. Juli. Präsentiert wird dort u. a. auch das kürzlich im renommierten Verlag Kedros erschienene Buch „Αποχαιρέτα την τη Στουτγάρδη, Αστυάνακτα“ (Apochairéta tin ti Stoutgárdi, Astyánakta) – zu Deutsch etwa: Verabschiede dich von Stuttgart, Astyanax – von Aglaia Blioumi.

Freigegeben in Kultur
Dienstag, 19. April 2022 09:16

Verluste bei der ANEK Lines weiten sich aus

Einer der größten Fährenbetreiber des Landes, ANEK Lines, meldete für das Geschäftsjahr 2021 einen erheblichen Verlust von 40,2 Mio. Euro; 2020 belief sich das Defizit lediglich auf 14,1 Mio. Euro.

Freigegeben in Wirtschaft
Seite 1 von 4

 Warenkorb