Montag, 07. Oktober 2019 15:00

Seide: Wenn Tradition auf Moderne trifft

Die Piraeus Bank Group Stiftung (PIOP) und das chinesische Nationalmuseum für Seide präsentieren im Seidenmuseum der Stiftung in Soufli eine neue Ausstellung. Unter dem Motto „Tradition trifft Trend“ werden moderne Kleidung und Accessoires aus Seide ausgestellt.

Freigegeben in Ausgehtipps

Für die bankrotte griechische Supermarkkette Marinopoulos konnte in letzter Minute ein Retter gefunden werden. Der bisherige Konkurrent Sklavenitis wird das insolvente Unternehmen übernehmen. Nach neunwöchigen Verhandlungen haben am Mittwoch und Donnerstag die vier in Griechenland maßgeblichen Banken (Piräus Bank, Alpha, Eurobank und Nationalbank) einen Kredit in Höhe von 485 Millionen Euro zugesagt. Der Zinssatz beträgt 1,5 %, was für die derzeitigen Verhältnisse in Hellas äußerst günstig ist. Der Plan sieht weiterhin vor, dass ein Teil der Schulden, die Marinopoulos gegenüber Lieferanten aufgetürmt hat, um 40 bis 60 % beschnitten wird. Diese Regelung gilt für Außenstände, die über der 100.000-Euro-Grenze liegen; Beträge, die darunter liegen, sollen komplett beglichen werden.

Freigegeben in Wirtschaft

Am Dienstagnachmittag ist es in Athen zu einem nahezu filmreifen Banküberfall gekommen. Verletzt wurde dabei niemand. Die Täter konnten mit ihrer Beute entkommen. Ziel ihres Überfalls war eine Filiale der Piräus-Bank in der Kifissias Avenue Nr. 64 im Stadtteil Ampelikipoi. Diese befindet sich ganz in der Nähe der Polizeizentrale.
Die Täter hielten für knapp zwei Stunden dreizehn Geiseln in ihrer Gewalt: acht Angestellte und fünf Kunden. Während des offensichtlich gut geplanten Überfalls, der zwischen 14.15 und 16 Uhr stattfand, waren die Geiseln faktisch von der Außenwelt abgeschnitten. Die Polizei wurde erst nach dem Raub in Kenntnis gesetzt.

Freigegeben in Chronik

Die Aktien der griechischen Versicherungsgesellschaft „ATE Asfalistiki“ wurden am Montag von der deutschen ERGO Group Aktiengesellschaft (ERGO) übernommen. Der Kaufpreis belief sich auf 90,1 Millionen Euro. Nach diesem Zusammenschluss bilden ERGO und ATE die größte Versicherungsgesellschaft in Griechenland mit einem Marktanteil von 12,7 %.

Freigegeben in Wirtschaft
Die Piräus Bank will arbeitslosen Jugendlichen aus Griechenland unter die Arme greifen. Dazu will das Unternehmen jungen Menschen, die unter 35 Jahre alt sind, insgesamt 500 Hektar landwirtschaftliche Nutzfläche zur Verfügung stellen. Weiterhin will die Bank die Ausbildung der Interessenten im Bereich der Landwirtschaft finanzieren. Das Programm soll insgesamt fünf Jahre andauern. Im Anschluss werden die Anbauflächen an die Teilnehmer übergeben.
Freigegeben in Wirtschaft