Montag, 23. Juli 2018 11:12

Die Griechische Nationalbibliothek

Das Flaggschiff unter den griechischen Bibliotheken mit rund zwei Millionen Titeln und einer ausgesprochen wertvollen Handschriftensammlung ist gerade in sein neues Domizil, den supermodernen 22.000 Quadratmeter-Neubau aus Glas, Beton, Stahl und Holz des italienischen Stararchitekten Renzo Piano an der Athener Küste, gezogen.

Freigegeben in Kultur
Freitag, 20. Juli 2018 13:54

Tanzschuhe an und los geht´s

Das Kulturzentrum der Stavros Niarchos Stiftung bietet für Tanzinteressierte kostenlose Salsa-, Tango- und Swing-Workshops.

Freigegeben in Ausgehtipps
Dienstag, 06. Februar 2018 14:18

Nationalbibliothek zieht ins neue Haus um

Im April soll die griechische Nationalbibliothek in ihren neuen Räumen im Stavros-Niarchos-Kulturzentrum vollständig eröffnet werden. Bereits jetzt sind die Lesesäle und der Computersaal öffentlich zugänglich.

Freigegeben in Kultur
Montag, 22. Januar 2018 10:52

Die berühmteste Liebestragödie in der GNO

Charles Gounods Oper „Romeo und Julia“ hat am 25. Februar endlich ihre Premiere. Zum ersten Mal in der Geschichte wird das Bühnenwerk in fünf Akten in der Griechischen Nationaloper (GNO) aufgeführt und ist die erste einer Reihe von Werken des französischen Repertoires, die in den nächsten drei Jahren präsentiert werden.

Freigegeben in Ausgehtipps

Die beiden ältesten Athener Kinosäle „Attikon“ und „Apollon“ in der Athener Stadiou-Straße werden wohl auf absehbare Zeit nicht wieder in Betrieb gehen, wenn überhaupt. Der denkmalgeschützte Vorbau der Kinos aus dem 19. Jahrhundert war bei den letzten schweren Krawallen im Athener Zentrum im Februar 2012 ausgebrannt, während die dahinter liegenden prachtvollen Säle aus dem frühen 20. Jahrhundert gerettet werden konnten und in einem relativ guten Zustand sein sollen.

Freigegeben in Kultur