Montag, 05. August 2019 16:11

Das kulturelle Gedächtnis des Menschen

Die Kykladeninsel Milos lädt zu der Ausstellung „Kulturelles Gedächtnis II“ ein. Die Schau beschäftigt sich mit der Frage, wie die Menschheit durch Objekte den Sinn für Geschichte bewahren kann.

Freigegeben in Ausgehtipps

Die Museen in Griechenland konnten im vergangenen Januar mehr Besucher willkommen heißen als ein Jahr zuvor.

Freigegeben in Chronik

Das Kostas Kotsanas Museum in Athen, das technologische Erfindungen aus der Antike Griechenlands zeigt, sowie das Archäologische Museum von Eleftherna (Kreta) wurden vom Europäischen Museumsforum (EMF) für den „Europäischen Museumspreis 2019“ (EYYA) nominiert. Um die Auszeichnung konkurrieren Museen aus über 30 anderen Ländern.

Freigegeben in Kultur
Freitag, 07. April 2017 10:16

Öffnungszeiten der Museen für den Sommer

Die Sommeröffnungszeiten der Museen sind dieser Tage in Kraft getreten. Sie werden bis zum 31. Oktober gültig sein. Einer Pressemitteilung des Kulturministeriums zufolge werden die Athener Akropolis, Akrotiri auf Santorin, der minoische Palast von Zakros auf Kreta sowie die Archäologische Städte von Pella in Nordgriechenland und das Archäologische Museum von Chania (Kreta) zwischen 8 Uhr und 20 Uhr Besucher empfangen.

Freigegeben in Tourismus
Donnerstag, 08. Dezember 2016 10:14

Das Archäologische Museum von Thessaloniki

Im Mittelmeerraum befinden sich die meisten zum Unesco-Weltkulturerbe gehörenden Stätten. In dieser bewundernswerten Vielfalt könnte man einige Schmuckstücke fast übersehen. Das Archäologische Museum von Thessaloniki beherbergt griechische Kunstsammlungen, die hauptsächlich aus den archäologischen Fundorten Mazedonien und Thrakien stammen, und präsentiert die Epochen der Archaik, der Klassik und der Spätromantik.

Freigegeben in TV-Tipps
Seite 1 von 2