Athen zeigt sich über das erhöhte Auftreten des Coronavirus in Italien sehr besorgt; man wolle sich aber vorerst auf die Sensibilisierung der Bevölkerung und der Behörden konzentrieren. Schülerausflüge nach Italien fallen vorerst aus. Zehn Schulklassen, die sich bereits im Nachbarland befinden, werden schleunigst zurückbeordert – eine Quarantäne ist für die Betroffenen nicht vorgesehen.

Freigegeben in Politik

Touristen aus China haben bis dato 70 Prozent ihrer geplanten Flugreisen nach Griechenland storniert. Grund hierfür ist die durch das Corona-Virus entstandene Ausnahmesituation in China.

Freigegeben in Tourismus

Griechenland ist in Alarmbereitschaft. Am Wochenende wurden zwei Griechen repatriiert, die sich seit Dezember in der chinesischen Stadt Wuhan in der Provinz Hubei aufhielten, wo der Coronavirus ausgebrochen war.

Freigegeben in Chronik
Dienstag, 04. Februar 2020 11:50

Griechenland bereitet sich auf Coronavirus vor

Griechenland bereitet sich auf die Möglichkeit vor, dass das weltweit aktive Coronavirus in den kommenden drei Wochen nach Griechenland vordringen könnte. Dreizehn Krankenhäuser im ganzen Land wurden entsprechend in Bereitschaft versetzt.

Freigegeben in Chronik