Login RSS
Mittwoch, 07. Dezember 2022 14:43

Tausende Neuinfektionen mit Covid-19 in Hellas

Innerhalb von nur einer Woche (28.11.-4.12.) meldete der griechische Gesundheitsdienst EODY 43.748 Corona-Neuinfizierungen; ihr Altersdurchschnitt liegt bei 39 Jahren. Im Verhältnis kommen damit 4.193 Neuinfektionen auf eine Million Einwohner.

Freigegeben in Chronik

In der Woche vom 10. bis 16. Oktober fielen in Griechenland 55.242 Covid-19-Tests positiv aus. Der Altersdurchschnitt der Infizierten liegt bei 38 Jahren. Die meisten Corona-Fälle treten in Athen und Attika mit 19.550 positiven Corona-Tests auf; es folgt Thessaloniki mit 7.680 Neuinfizierungen.

Freigegeben in Politik

Die Anzahl der Corona-Infektionen geht in Hellas leicht zurück; dafür nehmen die Todesfälle durch das Virus wieder zu. Am Dienstag (11.10.) meldete der griechische Gesundheitsdienst EODY 51.184 positive Covid-19-Tests, die zwischen dem 3. und dem 9. Oktober durchgeführt wurden.

Freigegeben in Chronik

Der frühere SYRIZA-Minister Panagiotis Kouroumblis kehrt in die Reihen des Bündnisses der Radikalen Linken zurück. Diese Entscheidung teilten sowohl Kouroumblis als auch SYRIZA-Chef Alexis Tsipras dem Parlamentspräsidenten Konstantinos Tasoulas mit. Damit verfügt SYRIZA nun über 86 der 300 Sitze in der griechischen Volksvertretung.

Freigegeben in Politik

Die neuen Corona-Infizierungen haben in Griechenland innerhalb einer Woche leicht zugenommen. Zwischen dem 12. und dem 18. September fielen dem Gesundheitsdienst EODY zufolge 36.146 Covid-19-Tests positiv aus.

Freigegeben in Chronik
Seite 1 von 2

 Warenkorb