Donnerstag, 22. November 2018 12:56

Hartes Justizurteil für griechische Putzfrau

Zu 15 Jahren Gefängnis verurteilte ein griechisches Gericht eine Putzfrau in erster Instanz, vor wenigen Tagen reduzierte die Justiz diese Strafe auf zehn Jahre. Das Verbrechen der 53-Jährigen: Sie hatte 1996 ein Dokument gefälscht, das ihr bescheinigte, dass sie statt fünf Grundschulklassen sechs absolviert habe.

Freigegeben in Chronik