Am 15. August wird eines der bedeutendsten Feste der orthodoxen Kirche gefeiert: Die Entschlafung Marias bzw. Mariä Himmelfahrt wird in Griechenland offiziell „Kimisi tis Theotokou" und in volkstümlicher Kurzform „Tis Panagias" (der Allerheiligsten) genannt.

Freigegeben in Chronik
Freitag, 20. Juli 2018 16:00

„Tis Panagias“ - Mariä Himmelfahrt

Am 15. August wird eines der bedeutendsten Feste der orthodoxen Kirche gefeiert: der Tag der Entschlafung Marias („Kimissi tis Theotokou“) bzw. Mariä Himmelfahrt.

Freigegeben in Chronik

Immer 50 Tage nach Ostern, dieses Jahr am 27. Mai, feiern die Orthodoxen Pfingsten „Pentikosti”.

Freigegeben in Chronik
Freitag, 21. Juli 2017 12:28

„Tis Panagias“ - Mariä Himmelfahrt

Am 15. August wird eines der bedeutendsten Feste der orthodoxen Kirche gefeiert: der Tag der Entschlafung Marias („Kimissi tis Theotokou“) bzw. Mariä Himmelfahrt. Dem als „Tis Panagias“ (der Allerheiligsten) bekannten Fest geht eine zweiwöchige Fastenzeit voraus.
Freigegeben in Chronik
Mittwoch, 04. Januar 2017 16:42

Theofania

Am 6. Januar haben Theofania, Epifania, Theofanis, Fotis, Fotini und auch Fani Namenstag. Das Epiphaniasfest, das „Fest der Erscheinung des Herrn“, ist das älteste im Kalender festgeschriebene Fest der Kirche und wurde schon um 300 n.Chr. im Osten gefeiert.

Freigegeben in Chronik
Seite 1 von 2