Landwirte der mittelgriechischen Regionen Karditsa und Larissa führen am Mittwoch (4.12.) eine Demonstration mit ihren Traktoren auf der Autobahn E65 bei Platykampos sowie bei Farsala durch.

Freigegeben in Chronik

Die Landwirte in Griechenland gehen erneut auf die Barrikaden. Das hat zweierlei Gründe: Einerseits demonstrieren sie am kommenden Montag, dem 28. Januar, gegen zu hohe Produktionskosten, denen sie ausgeliefert seien.

Freigegeben in Chronik

In Griechenland kommt es zu ersten Protestaktionen gegen die am Freitag vom Parlament verabschiedeten Gesetze, die einschneidende Veränderungen im System der Rentenversicherung sowie heftige Steuererhöhungen mit sich bringen.

Freigegeben in Politik
Mittwoch, 21. Januar 2009 14:23

Protestkundgebungen der Bauern TT

Griechenland / Athen. Die Bauern des Landes haben in vielen Teilen Griechenlands Straßen gesperrt, darunter an verschiedenen Punkten auch die Nationalstraße zwischen Athen und Thessaloniki. Straßensperren gibt es zudem auf der Chalkidiki, bei Ptolemaida, Jiannitsa, Kilkis und Drama. Bauern sperrten mit ihren Traktoren gestern auch Straße bei Chania und Herakleion auf Kreta. Außerdem hatten sie die Start- und Landebahn des Flughafens in Herakleion blockiert.
Freigegeben in Politik