Griechenland / Athen. Staatspräsident Karolos Papoulias empfing am Dienstag die Mitglieder und Familienangehörigen des Therapie Zentrums für Drogenabhängige (KETHEA). „Wir sind heute hier, um unserer Überzeugung Ausdruck zu verleihen, dass der Kampf gegen Drogenabhängigkeit und für soziale Rehabilitation gewonnen werden kann", sagte Papoulias gegenüber den KETHEA-Mitgliedern. „Es ist wichtig zu verstehen, dass Drogenabhängigkeit nur ein weiteres Symptom für eine psychologische und soziale Ausweglosigkeit ist", stellte der Präsident außerdem fest. Sowohl der Staat als auch die gesamte Gesellschaft müssten deshalb sorgfältig nach den sozialen Ursachen des Drogenkonsums unter jungen Menschen suchen.
Freigegeben in Chronik
Griechenland / Athen. Am gestrigen Montag hat Dimitris Ioannidis, einer der letzten noch lebenden Anführer der griechischen Militärdiktatur zwischen 1967 und 1974, um seine Entlassung aus der Haft gebeten. Als Grund dafür nannte er in einem Brief an Justizminister Sotiris Chatzigakis die neuen Regelungen, wonach Entlassungen altersschwacher Häftlinge möglich sind. Das Justizministerium hatte jedoch bereits im Vorfeld bekannt gegeben, dass Gefangene, die für ihre Verbrechen während der Militärdiktatur verurteilt wurden, von der Gesetzesnovelle ausgeschlossen sind. Der mittlerweile 86-jährige Ioannidis, der als Brigadegeneral u.
Freigegeben in Chronik
Griechenland / Athen. Die Terroranschläge in Indien, bei denen mehr als 150 Menschen ums Leben kamen, beschäftigen auch die Öffentlichkeit in Griechenland. Unter den sechs Opfern, die im Hotel Taj Mahal in Bombay ums Leben kamen, befand sich auch ein 72-jähriger Unternehmer zypriotischer Herkunft, der einen britischen Reisepass besaß. Ein griechisches Ehepaar, das im Hotel Oberoi festgehalten wurde, kam inzwischen frei und wartet auf seine Abreise.
Freigegeben in Chronik
Griechenland / Athen. Einen offiziellen Staatsbesuch absolviert am heutigen Mittwoch der Präsident der Republik Zypern Dimitris Christofias in Griechenland. Vorangegangen war eine Einladung vom griechischen Staatspräsidenten Karolos Papoulias. Vor seinem Abflug aus Zypern kündigte Christofias an, dass er dafür sorgen werde, dass die Gespräche ausgezeichnete Ergebnisse bringen werden.
Freigegeben in Chronik
Mittwoch, 26. November 2008 02:00

Chinas Präsident zu Besuch auf der Insel Kreta

Griechenland / Athen. Der Präsident der Volksrepublik China Hu Jintao beendet mit seinem heutigen Ausflug auf Griechenlands größte Insel Kreta seinen zweitägigen offiziellen Besuch. Das chinesische Staatsoberhaupt besichtigt die Ausgrabungsstätte in Knossos, eine landwirtschaftliche Genossenschaft sowie das Archäologische Museum in Heraklion. Begleitet wird er dabei von Außenministerin Dora Bakojannis. Hu Jintao hat in den vergangenen zwei Tagen mit der gesamten politischen Führung des Landes Gespräche geführt.
Freigegeben in Chronik
Seite 95 von 95

 Warenkorb