Am Donnerstag ist ein Felsen von der Steilwand des weltberühmten Strandes „Navagio“ – zu Deutsch „Schiffswrack“ – auf der Ionischen Insel Zakynthos („Zante“) ins Meer und auf Teile des Strandes gestürzt.

Freigegeben in Chronik
Griechenland / Athen. Ein 10-jähriger Junge aus Frankreich wurde am Dienstag mit schweren Kopfverletzungen per Rettungshubschrauber in ein Athener Krankenhaus geflogen. Verletzt worden war er durch herabstürzendes Gestein, das von der Küste der Insel Mylos auf ein Ausflugsschiff gefallen war. Auf dem Schiff befanden sich auch die Eltern des Jungen, sowie 20 weitere Touristen aus Frankreich. Der Unfall ereignete sich im Rahmen einer Ausflugsfahrt um die Insel zu erkunden.
Freigegeben in Chronik