Gestern Abend war es wieder soweit: In Los Angeles fand die 91. Oscar-Verleihung statt. Das Historiendrama „The Favourite – Intrigen und Irrsinn“ des griechischen Regisseurs Giorgos Lanthimos war für insgesamt zehn Oscars nominiert. Am Ende holte sich „nur“ Hauptdarstellerin Olivia Colman aus Großbritannien den begehrten Goldjungen.

Freigegeben in Kultur