Donnerstag, 06. Dezember 2012 17:21

Weinachten mit Solidarität, Musik und Workshops

Auch Athen kommt langsam aber sicher in Weihnachtsstimmung. Für Bürger und Besucher der griechischen Hauptstadt werden viel Musik, Tanz- und Theatervorstellungen sowie Workshops für Kinder geboten. Die Weihnachtszeit wird langsam aber sich auch in Athen spürbar. Das Motto der diesjährigen Weihnachtszeit formulierte der Athener Bürgermeister Jorgos Kaminis mit den Worten „Solidarität, Beteiligung und niedrige Kosten“. Am kommenden Dienstag, den 11.
Freigegeben in Kultur
Dienstag, 11. September 2012 16:37

„Greekadelia“ auf Platz 1 der Charts

Einen internationalen Erfolg feiert das griechische Musikduo Kristi Stanisopoulou und Stathis Kalyviotis mit ihrem Album „Greekadelia“. Im zweiten Monat in Folge befinden sie sich auf Platz 1 der World Music Charts Europe, die die anerkannte European Broadcasting Union (EBU) aufstellt. Das Album, im Juni diesen Jahres erschienen, besteht aus 13 traditionellen griechischen Liedern, die Stathis Kalyviotis mit der Methode des „live looping“ neu arrangiert hat. Dabei werden dieselben Instrumente ein zweites und ein drittes Mal über die live gespielten Lieder gelegt.
Freigegeben in Kultur
„Vom Grammophon zum Mikrophon“, so heißt die Veranstaltung, die das Technopolis der Stadt Athen heute seinen Besuchern bietet. Dabei handelt es sich um ein Event, das Musik und Kino verbindet. Als Interpreten sind u. a. die Gruppen Lavyrinthos und Rebetokafenes Egaleo zu hören.
Freigegeben in Kultur
Donnerstag, 01. September 2011 16:33

Festival mit Klassischer Musik auf Hydra

Griechenland/Hydra. Zwischen dem 6. und dem 9. September findet auf der Insel Hydra, im Saronischen Golf, ein viertägiges Festival Klassischer Musik statt. Am 6.
Freigegeben in Kultur
Donnerstag, 24. Februar 2011 14:59

Das Ambiente – Kultur und Ausgehtipps für Athen

Kino Ein deutscher Film aus dem Jahr 1932 spielt diese in einem griechischen Kino. Es handelt sich um den proletarischen Film „Kuhle Wampe oder Wem gehört die Welt?“ aus der Zeit der Weimarer Republik. „Kuhle Wampe“ ist eine Art Gartenkolonie oder Camping Platz am großen Müggelsee in Berlin. Annis Bruder, der den ganzen Tag nach Arbeit gesucht hat, begeht Selbstmord.
Freigegeben in Kultur
Seite 140 von 141