Login RSS

Griechenland werde keinen weiteren Lockdown durchsetzen. Zudem werde eine Impfung gegen das Coronavirus nicht obligatorisch werden. Das betonte Premierminister Kyriakos Mitsotakis in einem Interview gegenüber der liberal-konservativen Zeitung „Kathimerini“.

Freigegeben in Politik

In Griechenland werden ab dem kommenden Samstag (12.6.) die Kontaktbeschränkungen weiter gelockert. Am Mittwoch kündigte der Staatssekretär für Krisenmanagement im Bürgerschutzministerium Nikos Chardalias an, dass das Ausgangsverbot erst ab 1.30 Uhr in der Nacht, weiterhin aber bis 5 Uhr morgens in Kraft ist; bisher wurde bereits eine halbe Stunde nach Mitternacht die Sperrstunde verhängt.

Freigegeben in Politik

Die Maßnahmen gegen eine Ausbreitung des Coronavirus in Griechenland werden weiter gelockert. Ab dem heutigen Montag (31.5.) dürfen auch geschlossene Fitnessstudios wieder öffnen. Die Verordnung, dass bisher mindestens 40 Prozent der Mitarbeiter von Unternehmen aus dem Home-Office arbeiten mussten, wird aufgeweicht: Nun gilt das nur noch für 20 Prozent der Mitarbeiter.

Freigegeben in Politik

Auf der Dodekanes-Insel Kalymnos im Südosten der Ägäis herrscht noch mindestens bis zum 17. Mai um 6 Uhr morgens eine strenge Ausgangssperre. Die Bürger müssen ganztägig in ihren Häusern bzw. Wohnungen bleiben.

Freigegeben in Chronik

Am Wochenende gab die Zivilluftfahrtbehörde sieben weitere Staaten bekannt, aus denen Bürger ab dem 26. April entweder mit einer abgeschlossenen Corona-Impfung oder einem höchstens 72-Stunden alten negativen Corona-Test nach Griechenland einreisen dürfen, ohne sich anschließend in eine siebentägige Quarantäne begeben zu müssen.

Freigegeben in Tourismus
Seite 1 von 5

 Warenkorb