Login RSS

Der erste Schultag des Jahres wurde am Montag dieser Woche (13.9.) eingeläutet. Staatspräsidentin Katerina Sakellaropoulou stattete aus diesem Anlass einer Grundschule in der Gegend Agia Anna auf der Insel Euböa einen Besuch ab. Sie sprach von einem Jahr „des Versprechens, neue Dinge zu erlernen und die Horizonte zu erweitern“. Dabei rief die Präsidentin die Schüler dazu auf, sich selbst und auch ihre Mittmenschen vor dem Coronavirus zu schützten, in dem sie Mund-Nasen-Schutz tragen und sich möglichst oft die Hände waschen.

Freigegeben in Politik

Unter den ersten hochrangigen Politikern, die sich zum Tod des Komponisten Mikis Theodorakis geäußert haben, sind Griechenlands Staatspräsidentin Katerina Sakellaropoulou sowie Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis.

Freigegeben in Politik

Die bilateralen Beziehungen zwischen Griechenland und Österreich sind hervorragend. Dies bestätigte die hellenische Staatspräsidentin Sakellaropoulou während eines Treffens mit ihrem österreichischen Amtskollegen. Besprochen wurden bei der Begegnung auch die Waldbrände in Griechenland, der Klimawandel sowie die Situation in Afghanistan.

Freigegeben in Politik

Anlässlich des 47. Jahrestages seit der Wiederherstellung der Demokratie in Griechenland gab die hellenische Staatspräsidentin Katerina Sakellaropoulou einen Empfang im Garten ihres Amtssitzes in Athen.

Freigegeben in Politik

Griechenland steht solidarisch an der Seite Zyperns. Dies machte am Mittwoch (21.7.) die griechische Staatspräsidentin Katerina Sakellaropoulou während eines Telefongesprächs mit ihrem zyprischen Amtskollegen Nikos Anastasiadis deutlich.

Freigegeben in Politik
Seite 1 von 6

 Warenkorb