Login RSS
Mittwoch, 07. Oktober 2020 15:11

Ein Superstar der Antike

Alexander der Große gilt wohl als eine der legendärsten und schillerndsten Figuren der Antike und generell der gesamten Geschichte. Seit über 2000 Jahren fasziniert der Königssohn aus Makedonien die Menschen. Aber was macht ihn so besonders?

Freigegeben in TV-Tipps

Vor exakt 2500 Jahren, wahrscheinlich am 29. September 480 v. Chr., fand eine der bedeutendsten Seeschlachten in der Antike statt. Zusammen mit der zehn Jahre zuvor geschlagenen Schlacht von Marathon leitete sie das Ende des persischen „Engagements“ in Europa ein. Der österreichische Journalist und Schriftsteller Egon Fridell bezeichnete Salamis als „die vielleicht denkwürdigste Schlacht der Weltgeschichte“. Die Stadtstaaten Griechenlands, vereint unter der Führung von Themistokles, kämpften damals bei der westlich von Athen gelegenen Insel Salamis gegen die Perser unter König Xerxes.

Freigegeben in Chronik
Mittwoch, 16. September 2020 13:56

Die Pistole des Achill

Es war einmal ein Gelehrter, der sammelte Volkssagen. Und als er vor einigen Jahrzehnten auf der Insel Skyros weilte, erzählte ihm ein Einheimischer, dass Odysseus hier einmal vorbei gekommen sei, um Achill zum Kampf gegen Troja mitzunehmen. Achill habe sich als Frau verkleidet im Palast versteckt, aber als Odysseus in der Gestalt eines Händlers den Töchtern im Hof seine Ware, lauter Frauenzeug, ausgebreitet und darunter auch eine Pistole gelegt habe, sei Achill aufgesprungen … usw., usf.

Freigegeben in Chronik
Freitag, 28. August 2020 14:01

Die Geschichte des antiken Athens

Eine Sammlung antiker Schriften, unter anderem von Herodot, Aristoteles oder Plutarch, bildet die Grundlage des Theaterstücks „Der Staat Athen – Von Theseus bis Solon“, das geschichtswissenschaftlich den Weg zur Demokratie einige Jahrhunderte vor Christus rekonstruiert. Am heutigen Freitag (28.8) wird das Werk in der Archäologischen Stätte Aphaia auf der Insel Ägina aufgeführt.

Freigegeben in Ausgehtipps

Um die moderne, europäische Gesellschaft verstehen zu können, ist es wichtig, ihre Herkunft zu kennen. Und zahlreiche Aspekte ebendieses Systems wurzeln im alten Griechenland – der Wiege Europas. Ob die Demokratie oder die Begründung der Wissenschaft – den Griechen der Antike verdanken wir elementare Errungenschaften.

Freigegeben in TV-Tipps
Seite 3 von 20

 Warenkorb