Montag, 23. Februar 2015 06:00

Griechenland-Hilfe - Reportage

Zwei Monate sind seit dem Unglück der Fähre „Norman Atlantic“ vergangen. Erwin Schrümpf, Gründer der Griechenlandhilfe, hat diese Katastrophe überlebt. Jetzt ist er wieder in Griechenland, um Krankenhäuser und soziale Einrichtungen mit Medikamenten und medizinischen Hilfsgütern zu versorgen. Das Team des ORF-Salzburg dokumentierte, wie Schrümpf, zusammen mit Walter Kopinits, die Spenden aus Österreich in Griechenland abgeliefert hat.

Freigegeben in TV-Tipps