Login RSS
Mittwoch, 31. März 2021 10:55

Nordwind bringt Abkühlung

Der heutige Mittwoch (31.3.) wird ziemlich windig und deswegen auch recht kühl. Der Wind bläst vielerorts mit hoher Geschwindigkeit aus Nord und Nordost, stürmisch soll es vor allem in Mittelgriechenland und in der Ägäis werden. Der Himmel ist überwiegend mäßig bewölkt, in einigen Regionen treten Regenschauer und sogar einige leichte Gewitter auf – in erster Linie im Süden (Kykladen, Kreta und Dodekanes).

Freigegeben in Wetter
Dienstag, 30. März 2021 10:01

Frühlingswetter ohne Kapriolen

Der heutige Dienstag (30.3.) wird in den meisten Regionen sonnig. Stellenweise ziehen aber Wolken auf, und es kann lokal zu leichtem Niederschlag kommen. Dem Griechischen Wetterdienst EMY zufolge kann sich Hellas landesweit auf Höchstwerte zwischen 15 und 20° C einstellen. Der mäßige bis frische Wind kommt hauptsächlich aus Nordost; in der Ägäis können vereinzelt stürmische Böen auftreten.

Freigegeben in Wetter
Montag, 29. März 2021 10:24

Freundlicher, milder Wochenbeginn

Der heutige Montag (29.3.) wird in den meisten Regionen heiter mit milden Temperaturen; im Laufe des Tages vielerorts geringe Wolkenbildung; lokal kann es ein wenig regnen, auf der Peloponnes sogar gewittern. Der Griechische Wetterdienst EMY prophezeit für heute in ganz Griechenland Tageshöchstwerte um die 20° C, auch nachts fallen sie nicht unter den Gefrierpunkt.

Freigegeben in Wetter
Montag, 22. März 2021 10:16

Frühlingsstart mit starker Abkühlung

Die Woche startet am heutigen Montag (22.3.) mit grauem Himmel und Niederschlag. In einigen Regionen Griechenlands kommt es zu Gewittern – vor allem im Westen dem zentralen Festland und dem Norden. Im weiteren Tagesverlauf regnet es dann auch kräftig auf den ost- und südostägäischen Inseln. Ansonsten wird es ab Nachmittag in den meisten Regionen etwas freundlicher. Dem griechischen Wetterdienst EMY zufolge erreichen die Tageshöchstwerte bis 20° C in der Ägäis und um die 10° C im Norden.

Freigegeben in Wetter
Donnerstag, 11. März 2021 10:36

Nasser, windiger Donnerstag

Der heutige Donnerstag (11.3.) wird grau und stürmisch. In allen Teilen des Landes treten vor allem vormittags vereinzelt Gewitter auf, es kommt zu Regen, und in den Bergen des Nordens fällt sogar Schnee. Ab Mittag zeigt sich der Wettergott gnädiger und säubert den Himmel nach und nach von den tief hängenden Regenwolken.

Freigegeben in Wetter
Seite 28 von 33

 Warenkorb