Griechenland / Ägäis. Die Inselgruppe Fournoi in der nordöstlichen Ägäis wird das Schiff „Nisos Mykonos“ von nun an jeden Dienstag anlaufen. Die als „defizitär“ deklarierte Strecke bekommt einen staatlichen Zuschuss. In der letzten Zeit waren die Inseln mehr oder weniger von der Außenwelt abgeschnitten. Außerdem wird die „Samos Spirit“ fünfmal wöchentlich auf der Strecke Fournoi, Thymaina, Agios Kyrixos, Karlovasi, Vathi verkehren.
Freigegeben in Wirtschaft