Griechenland / Athen Eine Entlastung der staatlichen Fuhrparks wurde am Montag von der Regierung ins Auge gefasst. Täglich sind rund 57.654 Fahrzeuge des Staates im Einsatz, was den Steuerzahler pro Jahr rund 350 Millionen Euro. Diskutiert wurde von der neuen Regierung unter Premier Jorgos Papandreou u.a.
Freigegeben in Wirtschaft