Login RSS
Der bekannte private Fernsehsender Alter sendet seit dieser Woche keine Live-Sendungen mehr, sondern nur noch Filme. Grund für diese Entscheidung ist die angewachsene Verschuldung des Unternehmens. Der jüngst veröffentlichten Bilanz für das Jahr 2009 zufolge beliefen sich die Schulden damals bereits auf 571 Mio. Euro.
Freigegeben in Wirtschaft
Sein zehnjähriges Jubiläum feierte am Montag der Internationale Athener Flughafen „Eleftherios Venizelos“, der am 28. März 2001 seinen Betrieb aufgenommen hatte. Durch seine Türen sind inzwischen 145 Mio. Menschen gegangen, und es wurden 1,88 Mio. Flüge realisiert.
Freigegeben in Wirtschaft
Griechenland / Athen. Die Arbeitslosenquote steigt seit Beginn der Finanz- und Wirtschaftskrise in Griechenland immer weiter an. Die Bank von Griechenland geht davon aus, dass bereits jetzt 16,5 Prozent der Griechen keine Arbeit haben. Bis Ende des Jahres soll sich diese Zahl auf 22 Prozent erhöhen. Arbeits- und Sozialversicherungsministerin Louka Katseli sprach davon, dass sich die Arbeitslosenquote noch in diesem Jahr auf rund 18 Prozent erhöhen könnte.
Freigegeben in Wirtschaft
Neue  Sparmaßnahmen in Höhe von 1,8 Milliarden Euro muss demnächst die griechische Regierung durchführen, um ausgebliebene Steuereinnahmen in Höhe von 9,1 Prozent zu stopfen. Das stellte das Finanzministerium am Dienstag fest. Die Einnahmen beliefen sich in den ersten zwei Monaten 2011 lediglich auf  7,95 Mrd. Euro. Geplant waren stattdessen 8,81 Mrd.
Freigegeben in Wirtschaft
    Griechenland/Athen. Im Athener Stadtteil Kerameikos hat die Polizei am Montag zwei Lagerhallen mit gefälschter Markenkleidung und Uhren ausfindig gemacht. Die Lager haben eine Größe zwischen 100 und 250 Quadratmetern. Nun sind die Behörden damit beschäftigt, das komplette Wareninventar aufzunehmen. Vor geraumer Zeit wurden mehrere ähnliche Lager an der Athener Piräus Straße ausgehoben.
Freigegeben in Wirtschaft
Seite 1101 von 1109

 Warenkorb