Login RSS
Donnerstag, 14. Oktober 2021 12:45

Verkehrsnetz in Athen und Piräus wird dichter

Im November soll die Straßenbahn nun endlich bis nach Piräus fahren. So zumindest ist der aktuelle Stand der Dinge. Von Neo Faliro aus (der bisherigten Endstation) wird die Tram die Hafenstadt in zwölf Stationen einbinden – über das Stadttheater bis zum Färschiffhafen und von dort in einer Art Kreis wieder zurück nach Neo Faliro.

Freigegeben in Chronik
Dienstag, 12. Oktober 2021 10:30

28. Oktober: Der „Ochi-Tag“

Neben dem 25. März, der dem Beginn des Freiheitskampfes gegen die Türken 1821 gewidmet ist, wird in Griechenland noch ein zweiter Nationalfeiertag begangen, der 28. Oktober. Als Επέτειος του Όχι („Jahrestag des Nein“) erinnert er an die Zurückweisung von Invasionsplänen Benito Mussolinis durch den griechischen Regierungschef Ioánnis Metaxás am frühen Morgen des 28. Oktober 1940.

Freigegeben in Chronik

Die 1837 gegründete Universität Athen wird weltoffener: Nach den klassischen Studien öffnet sich jetzt auch die Medizinische Fakultät mit einem Graduiertenstudiengang in englischer Sprache einer internationalen Studentenschaft.

Freigegeben in Chronik
Freitag, 16. Juli 2021 12:22

Was ist ein ICHTHYOPOLEION?

Vor allem in katholischen Gegenden Deutschlands (und Österreichs) ist es bis heute üblich, freitags Fisch zu essen. Im Billigmittagessenschnellrestaurant in Köln kommt nun am einen Freitag Seelachs und am nächsten Pangasius auf den Tisch. Paniert, regelmäßig und schmackhaft. Nun hat der Seelachs (Pollachius vivens), auch als Köhler bekannt, mit dem Lachs (Salmo) so viel zu tun wie der Salonlöwe mit dem Löwen.

Freigegeben in Chronik

Propolis ist Bienenharz, Kittharz, eine Arznei aus der Naturapotheke und eines der ältesten Heilmittel der Welt. Dazu ganz ohne Nebenwirkungen. Inhaltsstoffe der Propolis sind unter anderen Calcium, Kupfer, Eisen, Zink, Vitamin B1 und B5, Provitamin A – und Wachs. Die eigentliche Arbeit wird vom Bienenvolk geleistet. Dazu sammelt es Harze von Birkenknospen, Erlen, Pappeln und Nadelbäumen und fermentieren sie mit Drüsensekreten zu einer braunen harten Masse.

Freigegeben in Chronik

 Warenkorb