Login RSS

Nach Österreich, Italien und Spanien lag Griechenland zuletzt auf Platz 4 der beliebtesten Urlaubsländer der Deutschen. Bevorzugt wird vor allem Strandurlaub auf einer der vielen griechischen Inseln mit ihren herrlichen Stränden und Buchten sowie malerischen Altstadtkulissen. Tagsüber Strand und ein paar Drinks und landestypische Snacks vom Kiosk und abends Einkehr in die Restaurants mit griechischem Wein, traditioneller Kost und einem Ouzo vor dem Schlafengehen. Zwischendurch noch ein paar Mitbringsel und Andenken – so sieht für nicht wenige Urlauber in Griechenland ein typischer Urlaub aus.

Freigegeben in Tourismus

Jedes Mal vor einer Reise, ob geschäftlich oder privat, stellt sich die Frage, welche technischen Geräte mitgenommen werden sollten. Es ist nicht einfach, sich auf Reisen vorzubereiten. In den meisten Fällen werden wichtige Sachen vergessen, die nicht auf der Packliste standen. Neben den essenziellen Dingen wie der Dokumentation und der passenden Kleidung, sollten auch technische Geräte mitgenommen werden, die auf keiner Reise fehlen sollten.

Freigegeben in Tourismus

Griechenland gehört zu den beliebtesten Urlaubsländern überhaupt. Zahlreiche Inseln wie Kreta oder Korfu laden zum Sonnenbad ein. Gastfreundliche Einwohner, bezaubernde kleine Städtchen und das milde Mittelmeerklima sind die Hauptgründe, warum der Tourismus in Griechenland fast jedes Jahr mehr Zuwachs verzeichnet. Und auch für Gambler lohnt sich die Reise in eines der schönsten europäischen Länder, denn die eleganten Spielbanken sind immer wieder ein Magnet für die Besucher des Landes.

Freigegeben in Tourismus

Es gibt eine große Auswahl an unterschiedlichen Urlaubsdestinationen. Ein wunderschönes Ziel ist zum Beispiel Griechenland. Nicht nur im Sommer ist das Mittelmeerland eine Reise wert, sondern das ganze Jahr über. Wir verraten, welche Dinge man unbedingt machen sollte, wenn man eine Reise nach Hellas ins Auge fasst.

Freigegeben in Tourismus

Die Waldbrände der vergangenen Tage haben die Urlaubsbranche Griechenlands im Großen und Ganzen nicht nennenswert beeinträchtigt, da sich betroffene Urlauber vor allem andere Destinationen im Land ausgesucht hätten. Das stellte der Vorsitzende der Panhellenischen Hotelier-Vereinigung (Pox) Grigoris Tasios gegenüber dem lokalen Radiosender von Rhodos skyrodos.gr fest.

Freigegeben in Tourismus
Seite 1 von 3

 Warenkorb