In ganz Griechenland wird am 28. Oktober der „Ochi-Tag“ gefeiert. „Ochi“ („Nein“) sagte 1940 der griechische Regierungschef General Ioannis Metaxas zu einem Ultimatum Mussolinis.

Freigegeben in Chronik
Donnerstag, 27. September 2018 16:58

„Der Balkon“: Erinnerungen an die Besatzung

Das Massaker von Lingiades: Ein Ereignis, das folgende Generationen bis heute erschüttert. Der Dokumentarfilm stützt sich auf akustische Ausschnitte alter Zeitzeugen-Interviews und baut auf filmisches Material über die Nachkommen, die mit den schrecklichen Erzählungen aufgewachsen sind.

Freigegeben in Ausgehtipps
Freitag, 21. September 2018 11:33

Verborgene Städte: Athen

Der Historiker Michael Scott scharrt eine Gruppe an Forschern um sich, um gemeinsam mit ihnen die archäologischen Geheimnisse der Aquädukte Athens zu untersuchen.

Freigegeben in TV-Tipps

Seit über 85 Jahren kommt ION einem Synonym für Schokolade gleich. Viele Griechen verbinden mit der dunklen Verführung glückliche Kindheitserinnerungen. Doch was steckt eigentlich hinter der von so vielen geliebten ION-Schokolade?

Freigegeben in Chronik
Mittwoch, 08. August 2018 11:45

Deutsche Buchhandlungen in Athen

Karl Wilberg war Mitte der 50er Jahre des 19. Jahrhunderts nach Athen gekommen und hatte 1858 eine Buchhandlung am Syntagma-Platz am Beginn der Ermou-Straße eröffnet. Dieses Geschäft entwickelte sich in wenigen Jahren zu einer der führenden Buchhandlungen Athens, die zugleich auch sehr rege verlegerische Aktivitäten entfaltete.

Freigegeben in Chronik
Seite 3 von 19