Login RSS
Mittwoch, 11. November 2020 11:35

Eine Runde Gkolf an der Riviera

Jawohl, Sie haben richtig gelesen: Gkolf. Auf Griechisch nämlich wird dem Golf noch ein K zugefügt, damit das G bloß nicht zu schlapp rüberkommt, was in diesem Fall ja auch wirklich angebracht ist. Gkolf! — das scheppert richtig beim Abschlag! So wie nirgendwo sonst auf Erden.

Freigegeben in Athen
Im Nordwesten Griechenlands liegt die Region Epirus. Benannt nach dem Gebirge an der albanischen Grenze. Die Reise des Reportageteams führt unter anderem durch pittoreske Bergdörfer.
Freigegeben in TV-Tipps

 Warenkorb