Mittwoch, 20. März 2019 12:22

Wechselspiel aus Sonne und Wolken

Über weite Teile Griechenlands ziehen sich heute dicke Wolkenfelder zusammen. Dem Griechischen Wetterdienst EMY zufolge kann es v. a. in Mittelgriechenland vereinzelt zu Niederschlägen kommen. Höchsttemperatur: 22° C (Thessalien).

Freigegeben in Wetter
Mittwoch, 13. Februar 2019 12:39

Ungleiche Schwestern: Ios und Kimolos

Ios gilt als Partyinsel der Jugend, ihre Chora als Kykladenjuwel. Laut antiken Textquellen wurde hier Homer begraben. Kimolos  hingegen darf als Aschenputtel unter den Kykladen gelten. Bergbau hat arg an der Insel genagt. Aber immerhin: Viele Häuser in Athen und Piräus wurden im 19. Jahrhundert  aus Steinen von hier erbaut, in der Antike war Kimolos berühmt für seine Kreide.

Freigegeben in Kykladen

Ganz plötzlich hat es am Dienstabend im Norden und Nordosten Athens geschneit. Schuld daran ist ein neues Wettertief,

Freigegeben in Chronik

Vorläufige Zahlen belegen, dass dieses Osterfest vier Prozent mehr Griechen Urlaub auf einer Insel der Kykladen verbringen werden, als das im vorigen Jahr der Fall gewesen ist. Am heutigen Donnerstag werden 22 Passagierschiffe vom Hafen von Piräus aus in Richtung Kykladen abfahren; von Rafina aus werden es 12 Passagierschiffe sein.

Freigegeben in Tourismus

Ministerpräsident Alexis Tsipras stattet am heutigen Montag (19.3.) einen offiziellen Besuch auf den Inseln Syros und Tinos ab. Hier wird er sich mit den Bürgermeistern sowie mit Vertretern der Gemeinden treffen. Begleitet wird er vom Umwelt- und Energieminister Jorgos Stathakis.
Anlass für seinen Besuch ist die Verbindung der Kykladen mit dem Stromnetz auf dem Festland. Als erstes gehen die Inseln Syros, Mykonos, Paros und Naxos über Elektrizitätskabel an dieses Netz. Die Installation dieser neuen Leitungen hat 245 Millionen Euro gekostet.

Freigegeben in Politik
Seite 1 von 3