Login RSS

Griechenland Zeitung - Leser-Blog / Leser-Geschichten / Redaktion

Redaktion

Webseite-URL:

Saisontypisches Griechenland-Wetter

  • Freigegeben in Wetter

Am heutigen Mittwoch (20.9.) kann man grundsätzlich mit heiterem Wetter rechnen. Nur im Norden kann es eventuell ab dem Mittag zu örtlichen Schauern und Gewittern kommen. Die Temperaturen bewegen sich auf einem für diese Jahreszeit normalen Niveau und erreichen Werte zwischen 29 und 33° C.

„Wir sind Freunde“: In New York steht ein Treffen von Mitsotakis mit Erdogan auf dem Programm

  • Freigegeben in Politik

Es wird ein volles Programm für Premierminister Kyriakos Mitsotakis. Am Dienstag (19.9.) reist er nach New York, um sich an der 78. Generalversammlung der Vereinten Nationen zu beteiligen. Bereits am Mittwoch steht ein Treffen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan auf dem Programm. Dieser hatte im Vorfeld gegenüber dem US-Medienunternehmen PBS festgestellt, dass die Türkei und Griechenland bereits seit Jahrzehnten befreundet seien; es handle sich keineswegs um Feinde, so Erdogan.

Spätsommerliches Wetter mit vereinzelten Tropfen

  • Freigegeben in Wetter

Am heutigen Dienstag (19.9.) ist allgemein mit heiterem Wetter zu rechnen, das nur lokal von dichterer Bewölkung begleitet wird. Die Temperaturen werden sich dem Griechischen Wetterdienst EMY zufolge nicht signifikant ändern; sie erreichen Werte zwischen 28 und 33° C. Die Winde wehen aus nördlichen Richtungen mit Stärken von 3 bis 4 im Westen, 4 bis 6 im Osten und bis 7 in der Ägäis.

Griechenlands Premier trifft sich am Mittwoch mit dem Präsidenten der Türkei

  • Freigegeben in Politik

„Am wichtigsten ist, dass die Kommunikationskanäle mit der Türkei wieder aufgebaut wurden.“ Dies erklärte Premierminister Kyriakos Mistotakis kurz vor seinem Treffen mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan, das am Mittwoch (20.9.) in New York am Rande der UN-Vollversammlung stattfinden soll. Zuvor hatte er wiederholt darauf hingewiesen, dass sein Land mit der Türkei lediglich über die Festlegung der Ausschließlichen Wirtschaftszone in der Ägäis verhandeln werde.

Diesen RSS-Feed abonnieren

 Warenkorb