Login RSS

Mit Ausnahme von Attika, mit den Ballungsräumen von Athen und Piräus, liegt das Bruttoinlandsprodukt (BIP) pro Kopf in sämtlichen Regionen Griechenlands unterhalb von 75 Prozent  des EU-weiten Durchschnitts. Die Region rund um die griechische Hauptstadt rangiert zwar auch unterhalb des Mittelwertes, erreichte aber immerhin 90 Prozent.

Freigegeben in Wirtschaft

Über das griechische Olivenöl, besonders in Form des goldgrün-leuchtenden, ungefilterten und kaltgepressten Kulturguts sind hinreichend Hymnen gesungen.

Freigegeben in Kultur

Für das Nationalprodukt Olivenöl musste Griechenland im Jahr 2023 erhebliche Teuerungen verkraften – die zweithöchsten in der gesamten Europäischen Union. Im Jahresvergleich belief sich der Preisanstieg in Hellas auf 67 %.

Freigegeben in Wirtschaft

In der nordgriechischen Stadt Serres öffnen sich am 12. März die Tore zu einem einzigartigen und modernen Themenpark. Sein Name: „Eisfabrik“. Auf einem ehemaligen Industriegelände hat das dort beheimatete Molkereiunternehmen „Kri Kri“ einen Erlebnispark mit Museum eingerichtet, in dem Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit haben, spielerisch die Geschichte und Herstellung von Eiscreme nachzuvollziehen.

Freigegeben in Kultur
Freitag, 01. März 2024 15:23

Bücher als Brücke im Herzen Athens

Mitten im Straßengewirr des Athener Zentrums liegt der Stadtteil Kypseli, einst ein recht bürgerliches Viertel, das aber schon immer einen gewissen multikulturellen Touch hatte. In Kypseli befindet sich die erste mehrsprachige Bibliothek Griechenlands We Need Books.

Freigegeben in Kultur
Seite 1 von 1076

 Warenkorb