Donnerstag, 05. August 2010 16:51

Kultur und Ausgehtipps für Athen (05.08.2010)

Alle deutschsprachigen Theaterfreunde können sich freuen, vor allem diejenigen unter Ihnen, die zwar Theater lieben, aber kein Griechisch sprechen. Im antiken Epidauros-Theater gibt es am morgigen Freitag und am Samstag Theater aus Deutschland. Die Schaubühne am Lehniner Platz interpretiert dann das Werk „Othello“. Die Regie führt Thomas Ostermeier. Die Vorstellung beginnt am Freitag und am Samstag um 21 Uhr.
Freigegeben in Ausgehtipps
Dienstag, 03. August 2010 16:51

Kultur und Ausgehtipps für Athen (03.08.2010)

Theater. Alle deutschsprachigen Theaterfreunde können sich freuen, vor allem diejenigen unter Ihnen, die zwar Theater lieben, aber kein Griechisch sprechen und in Griechenland wohnen. Im antiken Epidauros-Theater gibt es am 6. und am 7. August, also am Freitag und am Samstag, eine Aufführung aus Deutschland.
Freigegeben in Ausgehtipps
Das Ambiente – Kultur und Ausgehtipps für Athen Im Lykabettus Theater gibt es am heutigen Montag ein Konzert mit Nikos Portokaloglou, Nikos Ziogalas und Manolis Famelos. Das Konzert beginnt um 21 Uhr und der Eintritt kostet 20 Euro. Tickets erhalten Sie in den Kassen des Greek Festivals. Weitere Informationen erhalten Sie unter der Telefonnummer: 210 72 27 209.     Dionysis Savvopoulos tritt heute um 21 Uhr im Theatro Vrachon „Melina Merkouri“ in Vyronas auf.
Freigegeben in Ausgehtipps
Greek Festival: In der Piräos Straße 260 gibt es bis zum 15. Juni eine Installation mit acht Videos von William Kentridge unter dem Titel: „I Am Not Me, the Horse is Not Mine“. Die Installation können Sie im Raum H (Ita) sehen. Die Ausstellung wird unter der Ägide des Greek Festivals gezeigt. Im Bios gibt es bis zum 27.
Freigegeben in Ausgehtipps
Das Ambiente – Kultur und Ausgehtipps für Athen Der kretische Sänger und Lyraspieler Psarantonis eröffnet heute das Greek Festival mit einem Konzert im Herodes Attikus Theater. Der Titel der Vorstellung lautet: „Von Kretas Himmel – Psarantonis im Herodes Attikus Theater". Der Kreter tritt zusammen mit seinem „Landsmann" Angelakas um 21.00 Uhr auf. Der Eintritt kostet zwischen 15 und 30 Euro.
Freigegeben in Ausgehtipps