Ein Sturmtief namens „Daidalos“ hat in Griechenland für heftige Wetterphänomene gesorgt. Allein am Mittwoch hat die Athener Sternwarte 8.000 Blitze im ganzen Land gezählt.

Freigegeben in Chronik
Mittwoch, 25. Oktober 2017 12:43

Streik bei der Athener U-Bahn am Donnerstag

Am Donnerstag wird die Athener U-Bahn (Attiko Metro) ganztägig bestreikt. Davon betroffen sind die Linien 2 („rote Strecke“) und 3 („blaue Strecke“).
In einer Mitteilung der Angestellten ist die Rede von einem „Chaos bei den öffentlichen Nahverkehrsmitteln“. Sie beschweren sich u. a. über chronischen Personalmangel. Dieser würde in Verbindung mit „der autoritären Führung des Transportministeriums“ zu langen Warteschlangen für den Erwerb der elektronischen Monatskarten führen. In der Mitteilung ist die Rede von Mitarbeitern, die „am Rande eines physischen Zusammenbruchs durch nicht endende Arbeitsstunden ohne Pause“ stünden.

Freigegeben in Chronik

Am Dienstag wurde im antiken Olympia die Olympische Flamme entzündet. Anwesend gewesen sind u. a. Staatspräsident Prokopis Pavlopoulos, der Präsident des Internationalen Olympischen Komitees Thomas Bach sowie der Ministerpräsident Südkoreas, Lee Nak-yon.

Freigegeben in Chronik
Dienstag, 24. Oktober 2017 15:14

Griechenland und Südkorea kommen sich näher

Griechenland und Südkorea bauen ihre bilateralen Beziehungen im Bereich Handel, E-Gouvernement und Schiffsbau aus. Das wurde am Montag während eines offiziellen Besuches des koreanischen Ministerpräsidenten Lee Nak-yon beschlossen. Anlass für dessen Anwesenheit in Griechenland war die Übernahme der Olympischen Flamme für die Winterspiele im Februar 2018 in Korea. Die Zeremonie fand am Dienstag im antiken Olympia statt.

Freigegeben in Politik

Richter und Staatsanwälte fordern von der Regierung einen Schlussstrich unter die bei ihnen vorgenommenen Rentenkürzungen. Einen entsprechenden Beschluss traf die Vollversammlung der Richter und Staatsanwälte in dieser Woche.

Freigegeben in Politik
Seite 391 von 499