Die von Kritikern und Publikum gleichermaßen gefeierte Weltmusikerin Loreena McKennitt befindet sich in diesem Sommer wieder auf Tour. Im Rahmen des Athen-Epidaurus-Festivals tritt die geborene Kanadierin am 27. Juni im Athener Odeon Herodes Attikus auf und gibt dabei alte Stücke sowie neues Songs von ihrem 2018 erschienenem Album „Lost Souls“ zum Besten. Für Fans von Weltmusik und keltischem Folk gemischt mit nahöstlichen Einflüssen ist dieses Konzert ein Muss. 

Freigegeben in Ausgehtipps
Dienstag, 18. September 2018 11:28

Maria de Buenos Aires in Athen

Die Tango-Oper wird nur für eine einzige Aufführung im Odeon des Herodes Atticus in Athen präsentiert. Unter dem September-Vollmond erlebt man ein ergreifendes Schauspiel gepaart mit Astor Piazzollas faszinierender Musik, die das Stück weltberühmt machte.

Freigegeben in Ausgehtipps
Dienstag, 11. September 2018 11:12

Luz Casal bringt Spanien nach Athen

Die spanische „Diva“, wie der Star von ihren Fans genannt wird, tritt am 20. September im Odeon des Herodes Atticus am Fuße der Akropolis auf.  

Freigegeben in Ausgehtipps

Die politisch Satire von Aristophanes wird Anfang nächster Woche als Teil der Sommertour des National Theaters von Griechenland im Odeon des Herodes Atticus am Fuß des Akropolis-Felsens aufgeführt. Eine gesunde Mischung aus Comedy und Ernst.

Freigegeben in Ausgehtipps

Leo Tolstois künstlerisch vollkommenstes Werk „Anna Karenina“ wird von der Regisseurin Angelica Cholina auf die Bühne des Odeon des Herodes Atticus gebracht. Statt der literarischen Sprache erzählen moderner Tanz, spannende Musik und ausdrucksstarke Mimik die Geschichte. „Jede Bewegung ergibt einen Sinn, wie ein Wort“, so Cholina.

Freigegeben in Ausgehtipps
Seite 1 von 2