Im Onassis Kulturzentrum wird Anton Tschechows Drama „Drei Schwestern“ (1901) gespielt. Der Klassiker der russischen Literatur gilt auch über 100 Jahre nach seiner Erstaufführung als Inspiration und Motivation bei der Suche nach dem eigenen Lebensweg. Das Werk erscheint wie ein literarischer Kompass für die Reise in das Erwachsenenleben.

Freigegeben in Ausgehtipps
Montag, 26. November 2018 14:04

Es weihnachtet im Onassis Kulturzentrum

„Ich, der Elf“ und „Der Traum mit einer roten Mütze“ sind zwei neue weihnachtliche Musicalgeschichten, mit denen die Adventszeit im Onassis Kulturzentrum eingeläutet wird.

Freigegeben in Ausgehtipps