Login RSS

Griechenland Zeitung - Nachrichten / Chronik / Redaktion

Redaktion

Webseite-URL:

Pkw vor der Nationalbibliothek in Flammen

  • Freigegeben in Chronik
Ein Pkw brannte heute in den frühen Morgenstunden vor der Nationalbibliothek an der Athener Panepistimiou-Straße aus. Die Überreste des Fahrzeuges werden zur Zeit kriminaltechnisch untersucht. Im Fahrzeug waren zuvor mehrere Flaschen mit Benzin sowie eine leere Gasflasche deponiert worden. Das Fahrzeug gehört einem 52jährigen. Wie aus Notizen hervorgeht, die sich im Fahrzeug befanden, hat der 52jährige offenbar familiäre und psychische Probleme.

Griechen arbeiten fast 2000 Stunden pro Jahr

  • Freigegeben in Chronik
Griechenland/Athen. Griechenland zählt zu jenen Nationen der Welt, in denen am meisten gearbeitet wird. Zu diesem Schluss kommt eine Untersuchung der Internationalen Arbeitsorganisation ILO. Jüngst veröffentlichten Zahlen zufolge arbeiteten die Griechen im Jahr 2004 durchschnittlich 1.925 Stunden.

Fast alle ärmeren Griechen besitzen eine Immobilie

  • Freigegeben in Chronik
Griechenland/Athen. Unter den ärmsten sind die Griechen die reichsten – auf jeden Fall, was den Besitz von Immobilien betrifft. Unter jenen Bevölkerungsschichten, die weniger als 60 Prozent des Durchschnittseinkommens des jeweiligen Landes verdienen, können sich 90,6 Prozent der Griechen Immobilieneigentümer nennen. Zum Vergleich: In Österreich liegt dieser Wert bei 44,2 Prozent, in Deutschland gar nur bei 27,5 Prozent. (28.

Sprengstoffanschlag auf das Entwicklungsministerium

  • Freigegeben in Chronik
Am Donnerstagabend um 22.30 Uhr explodierte an der Rückseite des Entwicklungsministeriums in der Athener Messogeíon-Straße ein Sprengsatz. Ein Unbekannter hatte eine Stunde zuvor bei einer Athener Tageszeitung den Anschlag angekündigt. Die Sicherheitsbehörden vermuten hinter dem Attentat die Gruppe „Revolutionäre Volksaktion". Am Montag der vorigen Woche bereits hatte die Organisation „Revolutionärer  Kampf" beim Wirtschaftsministerium am Syntagma-Platz eine Bombe gezündet.
Diesen RSS-Feed abonnieren

 Warenkorb