Freitag, 23. November 2018 13:02

WWF Hellas startet Kampagne gegen Ölbohrungen

90 geschützte Regionen mit weltweit einzigartiger Fauna und Flora sind durch seismologische  Untersuchungen bzw. durch mögliche Bohrungen nach fossilen Brennstoffen im Ionischen Meer und vor Kreta gefährdet. Darauf macht die griechische Abteilung des World Wildlife Fund (WWF) in einer Pressemitteilung aufmerksam.

Freigegeben in Chronik