Login RSS
Die ersten starken Regengüsse in Griechenland haben am Montag in großen Teilen des Landes Probleme verursacht. Betroffen waren vor allem die Peloponnes, Attika und Teile Zentralgriechenlands. Innerhalb von 24 Stunden wurden circa 7.000 Blitze und Donnerschläge registriert. Die größten Schäden wurden aus Messenien auf der Peloponnes gemeldet.
Freigegeben in Wetter
Donnerstag, 09. September 2010 16:28

Das Wetter für Athen und Attika (09.09.2010)

Griechenland / Athen. Überwiegend heiter zeigt sich am heutigen Donnerstag der Himmel über Athen und Attika. Heute Abend könnte sich vereinzelt einige Wolkenfelder blicken lassen. Die Höchsttemperaturen erreichen heute um die 34 Grad, in den nächtlichen Stunden fallen die Temperaturen auf etwa 17 Grad. Der Wind weht aus wechselhaften Richtungen mit einer Stärke von bis zu 3.
Freigegeben in Wetter
Griechenland / Athen. Heute scheint in Attika anfangs überwiegend die Sonne; im Laufe des Tages ziehen jedoch Wolken auf und im Norden der Präfektur kann es sogar kurzzeitig regnen. Die Temperaturen bewegen sich heute zwischen 23 Grad und 36 Grad. Der Wind weht frisch aus Nord bis Nordost. Am Wochenende bleiben die Temperaturen unverändert.
Freigegeben in Wetter
Donnerstag, 24. Juni 2010 17:22

Das Wetter für Athen und Attika (24.06.2010)

Griechenland/Athen. Der Himmel über Athen und Attika zeigt sich heute recht bewölkt, in den Mittags- und Nachmittagsstunden kann es zu Schauern und Gewittern kommen. Die Höchtstemperaturen erreichen 25 Grad, die nächtlichen Tiefstwerte liegen bei 19 Grad. Ähnliche Wetterverhältnisse werden auch für den morgigen Freitag erwartet, die Gewitter- und Schauerneigung kann dabei noch etwas zunehmen.
Freigegeben in Wetter
Griechenland / Thessaloniki. Mit Gewittern und Niederschlägen, die zum Teil als Hagel niedergingen, war am gestrigen Dienstagnachmittag die nordgriechische Metropole Thessaloniki konfrontiert. Es kam zu spürbaren Verkehrsproblemen und mehreren Autounfällen; verletzt wurde niemand. In manchen Stadtteil gab es Stromausfälle. Die Feuerwehr war bei 18 Überschwemmungsfällen im Einsatz.
Freigegeben in Wetter
Seite 37 von 37

 Warenkorb