Am Montag brach über die Dodekanes-Insel Leros das Chaos herein: Winterflüsse und Bäche traten über die Ufer; Wohnungen und Straßen standen unter Wasser. Das gesamte Eiland war von einer Schlechtwetterfront heimgesucht worden.

Freigegeben in Chronik
Montag, 23. März 2020 11:06

Ungemütlicher Frühlingsbeginn

Am Samstag begann kalendarisch der Frühling. Das Wetter hält sich nicht ganz danach: Der heutige Montag (23.3.) bringt vielfach Regen. Dem Griechischen Wetterdienst EMY zufolge weht sowohl auf den ionischen Inseln als auch im Norden der Ägäis ein starker Wind aus Nordwest. Die Tagestemperaturen erreichen maximal zwischen 7 und 21° C.
Freigegeben in Wetter
Mittwoch, 15. Januar 2020 10:16

Milder Januar mit Regen

Heute (15.1.) begünstigt der Wettergott wieder die nördliche Hälfte des Landes, wo Bewohner und Besucher auch die Sonnen zu sehen bekommen. Im südlichen Teil von Hellas ist es fast durchgehend bewölkt, und auf den dortigen Inseln der Ägäis erwartet der Griechische Wetterdienst EMY Niederschläge und zum Teil heftige Gewitter auf Kreta in den Abendstunden. Die Temperaturen bewegen sich zwischen 9° C (Florina) und 17° C (Südkreta, Rhodos). Die Winde kommen aus südöstlicher Richtung und erreichen in der Ägäis Stärken bis zu 8.

Attika (Athen/Piräus): Bewölkt, lokal sind kurze Regefälle möglich. Höchstwerte 15° C.

Nordgriechenland (Thessaloniki): Heiter bis bewölkt, Temperaturen: von 0° C in der Nacht bis 11° C zu Mittag. In Westmakdonien und Thrakien ist es in der Nacht zwei bis drei Grad kälter.

Mittelgriechenland: In den Morgenstunden Nebel. Auf dem südlichen Festland und auf den Sporaden bewölkt. Höchstwerte: 12° C bis 14° C; am wärmsten ist es an der Westküste (17° C).

Peloponnes: Eine dichte Wolkendecke legt sich über die Halbinsel. Es kann zu lokalen Niederschlägen kommen. Temperaturen 10° C bis 18° C (Region Kalamata).

Ionische Inseln: Wolken ziehen vor allem übe die südlichen Inseln Kefalonia und Lefkada. Untertags klettert das Thermometer auf 16° C, in der Nacht bewegt es sich um die 10° C.

Ägäis: EMY sagt sowohl für die Kykladen als auch für Kreta und den Dodekanes Wolken und Regen voraus. Am stärksten dürften sich die Phänomene im Süden Kretas bemerkbar machen, wo heftige Gewitter möglich sind. Das Thermometer erreicht untertags um die 15° C.

(Griechenland Zeitung / rs)

Unser Archivfoto von © Eurokinissi zeigt die Asklepios-Statue in im nordgriechischen Trikala.

Freigegeben in Wetter
Montag, 23. Dezember 2019 10:24

Windige Weihnacht

Heute (23.12.) erwartet Hellas ein recht stürmischer Tag, vielerorts gibt es Regen, nur die Hauptstadtregion bleibt voraussichtlich von Gewittern verschont. Die Temperaturen sinken leicht ab, verharren aber mit 16° C weiterhin auf relativ mildem Niveau. Auf dem Meer werden Windstärken zwischen 6 und 7 Beauforts erwartet.

Freigegeben in Wetter
Freitag, 20. Dezember 2019 10:17

Regen-Crescendo am Wochenende

Heute (20.12.) gleicht das Wetter in Hellas einem Janus-Kopf: Im Westen wird es ein regnerischer Tag, vor allem in Zentralgriechenland bleibt es trocken. Die milden Temperaturen erreichen nach wie vor Höchstwerte um die 18° C. Der Samstag bringt wieder Wolken und Regen – im Westen, Osten und in der Zentralägäis. Am Sonntag dehnt sich diese Front fast auf das gesamte Landesgebiet aus – besonders im Westen und Norden sollte man sich auf Gewitter einstellen.

Freigegeben in Wetter
Seite 1 von 37