Mittwoch, 23. September 2020 10:34

Sonniger Süden, trüber Norden

Am ersten offiziellen Herbsttag gestaltet sich das Wetter typisch für Ende September: ein wenig regnerisch. Sommerliche Urlaubsgefühle werden heute in Nordgriechenland, Thessalien, auf der Peloponnes sowie in Mittelgriechenland etwas getrübt. Hier schieben sich den ganzen Tag über Wolken vor die Sonne, aus denen es auch ab und zu regnen kann.

Freigegeben in Wetter
Dienstag, 22. September 2020 10:28

Sonne und Wolken zum Herbstbeginn

In Griechenland kehrt pünktlich zum Herbstanfang (22.9., 15.31 Uhr MEZ) wieder Normalität ein – zumindest was das Wetter angeht. Am heutigen Dienstag (22.9.) zeigen sich auf dem Festland zumeist Wolken; in Attika und der Ägäis dominiert der Sonnenschein.

Freigegeben in Wetter
Montag, 21. September 2020 11:27

Überwiegend freundlicher Himmel

Wir hoffen, dass ihr gut durch das stürmische Wochenende gekommen seid und „Ianos“ unversehrt überstanden habt. Am heutigen Montag (21.9.) ist auf der Wetterkarte deutlich zu erkennen, dass sich der Sommer langsam dem Ende zuneigt. Die Temperaturen liegen alle unter der 30-Grad-Marke. Für die nächsten Tage prognostiziert der Griechische Wetterdienst EMY auch mehr Wolken, aus denen es auch vereinzelt tröpfeln kann. In der Ägäis weht eine frische Brise aus Nord.

Freigegeben in Wetter

Das Sturmtief „Ianos“ hat in der Nacht von Freitag auf Samstag ein Todesopfer gefordert. In Thessalien wurden eine Frau tot in ihrem Haus geborgen. Mehrere Personern werden noch vermisst. In etlichen Regionen wurden teils erhebliche Schäden gemeldet. Dazu gehören Karditsa, Volos, Farsala oder auch Korinth. 

Freigegeben in Chronik
Freitag, 18. September 2020 10:33

„Ianos“ tobt im Westen

Das Sturmtief „Ianos“ hat mittlerweile die Ionischen Inseln und die Westküste der Peloponnes erreicht. Hier wehen heute (18.9.) teils stürmische Winde; es kommt zu starken Regenfällen und Gewittern. Für einige Regionen wurde der Notstand verkündet.

Freigegeben in Wetter
Seite 1 von 661