Am heutigen Freitag (28.2.) zieht eine Regenfront aus westlicher Richtung über das Land. Sie beeinflusst große Teile des Festlands, die Peloponnes sowie den Osten der Ägäis. Wo die Niederschläge ausbleiben, ist weitgehend mit Sonnenschein bei Höchsttemperaturen zwischen 9 und 17° C zu rechnen. Dem Griechischen Wetterdienst EMY zufolge weht über den ionischen und ägäischen Inseln ein starker Wind aus meist westlicher Richtung, der sich im Laufe des Samstags abschwächt. Ansonsten präsentiert sich das Drei-Tages-Wochenende (Triímero) freundlich bei Temperaturen zwischen 14 und 16° C. Am Rosenmontag (Kathara Devtera; 2.3.), der ein offizieller Feiertag ist, zeigt sich der Himmel bewölkt; es wird etwas wärmer (bis etwa 20° C). EMY erwartet bis zum Mittag Niederschläge im Westen und Norden.

Freigegeben in Wetter
Donnerstag, 27. Februar 2020 10:49

Sonne, Regen, Wind

Am heutigen Donnerstag (27.2.) wird Hellas von frühlingshaft anmutendem Wetter verwöhnt, im Westen, Norden und in der Ostägäis muss man jedoch mit Niederschlägen rechnen. Die Temperaturen erreichen dem Griechischen Wetterdienst EMY zufolge bis zu 20° C. Es weht teilweise ein steifer Wind – aus westlichen Richtungen im Ionischen Meer, aus südlichen in der Ägäis.

Freigegeben in Wetter
Freitag, 21. Februar 2020 11:27

Auf Wolken folgt Sonne

Der heutige Freitag (21.2.) startet mit Wolken über ganz Griechenland. Zudem weht ein steifer Wind aus Nord. Im Laufe des Tages lässt sich aber dem Griechischen Wetterdienst EMY zufolge vielerorts die Sonne blicken. Die Tageshöchsttemperaturen verharren jedoch auf relativ niedrigem Niveau: zwischen 7 und 12° C. Am Wochenende beharrt der Nordwind vor allem in der Ägäis und im Ionischen mehr. Die Höchstwerte steigen nur langsam (9 bis 14° C). Mit Regen muss man am Samstag besonders in den nordöstlichen Regionen rechnen; am Sonntag lassen die Niederschläge nach und bescheren uns einen recht angenehmen, nahezu wolkenlosen Wintersonntag.

Freigegeben in Wetter
Dienstag, 18. Februar 2020 10:41

Good Day Sunshine!

Der heutige Dienstag (18.2.) bleibt nahezu windstill und wolkenfrei, nur über der Peleponnes und teilweise auch über Athen ziehen hin und wieder Wolken auf. Dem Griechischen Wetterdienst EMY zufolge wird es fast frühlingshaft und vielerorts kratzen die Temperaturen an der 20-Grad-Grenze.

Freigegeben in Wetter
Montag, 17. Februar 2020 13:21

Sonne am Montag

Der heutige Montag (17.2.) startet mit einem Anflug von Frühling. Auf dem Festland herrscht eine schwache Brise aus unterschiedlichen Richtungen, in der Ägäis hingegen kommt teilweise noch starker Wind auf. Dem Griechischen Wetterdienst EMY zufolge bleibt es insgesamt nahezu wolkenlos über Hellas.

Freigegeben in Wetter
Seite 1 von 144