Anlässlich des Internationalen Tages des Gedenkens an die Opfer des Holocaust (27. Januar) befindet sich seit Montag der Präsident Israels Reuven Rivlin zu einem offiziellen Besuch in Griechenland.

Freigegeben in Politik

In Athen ist seit Sonntagnacht ein starkes Polizeiaufgebot im Einsatz. Damit wird für die Sicherheit des Präsidenten Israels Reuven Rivlin gesorgt, der sich derzeit in der griechischen Hauptstadt zu einem dreitägigen Staatsbesuch aufhält. Begleitet wird der Gast von seiner Ehefrau Nechama. Während des Besuches wird sich Rivlin mit dem griechischen Staatspräsidenten Prokopis Pavlopoulos sowie mit Ministerpräsident Alexis Tsipras treffen.

Freigegeben in Politik

In der nordgriechischen Stadt Kavala wurden vier Personen festgenommen, denen vorgeworfen wird, ein Denkmal für im II. Weltkrieg ermordete Juden schwer beschädigt zu haben.

Freigegeben in Chronik