Die Debatte um das Coronavirus hält alle in Atem – auch in Griechenland. Fast täglich werden sowohl von staatlicher Seite als auch von privaten Unternehmen neue Maßnahmen ergriffen, um seine Ausbreitung in Hellas zu minimieren. Zuletzt gab die größte griechische Fluggesellschaft Aegean Airlines bekannt, dass sie vom 26. März bis zum 30. April alle internationalen Flugverbindungen mit Ausnahme von Flügen nach Brüssel einstellt.

Freigegeben in Chronik