Login RSS

„Alles ist in einem Zustand des Fließens“ – so beschrieb Aktionskünstler Joseph Beuys seinen künstlerischen Prozess. Und so heißt auch das Projekt, das vom Goethe-Institut Athen zur Feier von Beuys 100. Geburtstag mithilfe von Kuratorin Daphne Vitali veranstaltet wird.

Freigegeben in Kultur

Die Krimi-Serie „Ein Fall für Kwiatkowski“ ist in Griechenland aus kaum einem Kinderzimmer wegzudenken. In einer Online-Buchpräsentation lädt das Goethe-Institut Athen nun dazu ein, gemeinsam mit dem Schöpfer der beliebten Erzählungen, Jürgen Banscherus, und mit Hilfe von „Geheimnis unter Wasser“ einen Blick in das neueste Abenteuer des Detektivs zu werfen.

Freigegeben in Kultur

Das vergangene Jahr war ein Krisenjahr, dominiert von der Corona-Pandemie. 2020 kann also nichts Positives nachgesagt werden. Oder doch? Wirft man zum Beispiel einen Blick auf die Athener Stadtentwicklung, zeigt sich, wie sich die Corona-Pandemie auf andere, viel ältere Krisen auswirkt.

Freigegeben in Kultur
Mittwoch, 09. Dezember 2020 10:25

Kraftwerk – Endless Europe

Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Gruppe Kraftwerk wird am Freitag, den 18. Dezember in Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut Athen eine digitale Konferenz geschaltet, die die Geschichte Europas anhand der Konzeptalben „Autobahn”, „Trans-Europe Express”, „Radioactivity”, „Man Machine” und „Computer World” erforscht. Begleitet wird die Online-Veranstaltung mit einer musikalischen Widmung im Movement Radio.

Freigegeben in Kultur
Freitag, 17. Mai 2019 15:54

Renovierung im Goethe-Institut Athen

Die Grundsanierung des Gebäudes des Goethe-Instituts in Athen beginnt im kommenden Juli. Vorübergehend wird man das deutsche Kulturinstitut dann in der Panepistimiou 57 im 3. Stock finden.

Freigegeben in Chronik

 Warenkorb