Die großen Hallen der venezianischen Schiffswerften in der kretischen Stadt Chania sollen saniert werden. Die als „Arsenali“ bekannten beeindruckenden Hallen, die zu den wichtigsten Zeugnissen der venezianischen Zivilarchitektur in Griechenland zählen, waren im Januar 2006 bei einem Erdbeben der Stärke 6,9 nahe der Insel Kythira stark beschädigt worden. Die seitdem verstrichenen fast dreizehn Jahre taten ein Übriges.

Freigegeben in Kultur